drucken

Kaufleute im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Außenhandel

Bildungsplan

Voraussetzung

Ausbildungsvertrag

Beachten Sie bitte die Eingangsvoraussetzungen bei den Fremdsprachen!

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, 2 1/2 Jahre oder 2 Jahre
Blockunterricht gemäß Blockplan

Beachten Sie bitte:
An der LES in KA wird diese Fachrichtung nur in Kurzzeitklassen unterrichtet.

Auszubildende mit 3-jährigem Ausbildungsvertrag können im ersten Jahr eine Klasse der Fachrichtung Großhandel besuchen; alternativ kann auch eine Klassenstufe der Fachrichtung Außenhandel zweimal durchlaufen werden.

Auszubildende mit 3-jährigem Vertrag, deren Ausbildungsbetrieb nicht in unserem Schulbezirk liegt, gehen im ersten Jahr an ihre "Heimat-Berufsschule"!

 

1. Jahr

2. Jahr

3. Jahr

Stundentafel: 

(in Klammern 2-jährige Ausbildung)

 

Stunden/Woche

Blockunterricht

 

Stunden/Woche

Blockunterricht

 

Stunden/Woche

Blockunterricht

1. Pflichtbereich

Berufsfachliche Kompetenz

**

Schwerpunkt Betriebswirtschaft

siehe

(-)

 

(11)

 

(13)

**

Schwerpunkt Steuerung und Kontrolle

Groß-

(-)

 

(5)

 

(7)

**

Schwerpunkt Gesamtwirtschaft

hand-

(-)

 

(4)

 

(3)

 

Schwerpunkt Informationsverarbeitung

del !

(-)

 

(3)

 

-

 

Projektkompetenz

(integriert in den Lernfeldern der Schwerpunkte)

allgemeine Fächer

 

Religion

 

(-)

 

(2)

 

(2)

 

Deutsch

 

(-)

 

(2)

 

(2)

 

Gemeinschaftskunde

 

(-)

 

(2)

 

(2)

2. Wahlpflichtbereich

 

S/E - Programm

·         Englisch = Pflicht

·         Französisch - nach Vorbildung
Bei den Sprachen wird eine Eingangsvoraussetzung von Level B1 (mittlere Reife und besser) vorausgesetzt!

 

(-)

 

(4)

 

(4)

Prüfung Schule

Gemeinsame schriftliche Abschlussprüfung mit IHK in den mit ** gekennzeichneten Bereichen.

Prüfung IHK

Prüfung "Fallbezogenes Fachgespräch"

Abschluss

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
Fachrichtung Außenhandel

 

Übersicht über Inhalte der berufsfachlichen Kompetenz (Auszug)

 

Schwerpunkt Betriebswirtschaft

Lernfeld 1 Aufträge kundenorientiert bearbeiten

Lernfeld 2 Beschaffungsprozesse planen, steuern und kontrollieren

Lernfeld 3 Logistische Prozesse planen, steuern und kontrollieren

Lernfeld 4 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen

Lernfeld 5 Marketing planen, durchführen und kontrollieren

Lernfeld 6 Finanzierungsentscheidungen treffen

 

Schwerpunkt Steuerung und Kontrolle

Lernfeld 7 Geschäftsprozesse als Wertströme erfassen, dokumentieren und auswerten

Lernfeld 8 Preispolitische Maßnahmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern

Lernfeld 9 Unternehmensergebnisse aufbereiten, bewerten und nutzen

 

Schwerpunkt Gesamtwirtschaft

Lernfeld 10 Den Ausbildungsbetrieb als Groß- und Außenhandelsunternehmen präsentieren

Lernfeld 11 Gesamtwirtschaftliche Rahmenbedingungen und deren Einflüsse auf das Groß- und Außenhandelsunternehmen

Lernfeld 12 Wirtschaftspolitische und weltwirtschaftliche Einflussgrößen auf den Ausbildungsbetrieb

 

Schwerpunkt Informationsverarbeitung

Die Fachlehrkraft trifft eine Auswahl aus dem Themenpool des

Lernfeld 13 Berufsspezifische Informationsverarbeitung